Hey,
ich bin seit 01.09.2017 mit an Bord des Pro Jugend e. V. und zukünftig zuständig für die Mobile Jugendarbeit in Kreischa, Bannewitz und Rabenau (Planungsraum 5).
Ich war bisher in verschiedenen Bereichen der Sozialen Arbeit u.a. Kinder- und Jugendpsychiatrie, Heimerziehung, Jugendberufshilfe und Arbeit mit straffälligen Menschen, tätig. Jetzt freue ich mich auf diese neue, interessante und aufregende Aufgabe beim Pro Jugend e. V.
Bis zu einem baldigen Kennenlernen,

Beste Grüße Ute